Sky Go und Sky Go Extra

sky-go-geräte Sky Go und Sky Go Extra – Mit Sky Go sind zahlreiche Inhalte der gebuchten Sky-Pakete auch unterwegs verfügbar und können über das Mobilfunk- oder WLAN-Netz abgerufen werden. Der Dienst bietet nicht nur den Zugriff auf das aktuelle Live-Programm, sondern auch eine umfangreiche Mediathek, in der verpasste Sendungen angeschaut werden können. Mit Sky Go Extra bietet Sky seit einiger Zeit ein kostenpflichtige Option mit Zusatzfunktionen.

Sky Go bei Sky kostenlos

Sky Go ist in allen aktuellen Sky-Paketen unter www.sky.de inklusive und kann über den Browser, verschiedene Apple- und Android-Modelle und die Spielekonsole Xbox 360 genutzt werden. Sky Go ist in allen Sky-Paketen  kostenlos inklusive. Kunden mit einem alten Premiere-Vertrag müssen in ein aktuellen Sky Abonnement wechseln, um Sky Go in den aktuellen Sky Konditionen zu erhalten. Welche Inhalte über Sky Go zur Verfügung stehen, richtet sich nach den gebuchten Programm-Paketen:

sky-starterSky Go mit Sky Starter

  • ausgewählte Programmhighlights der beliebten Lifestyle-Sender RTL Living, TNT Glitz und E! Entertainment
  • aktuelle Folgen und ganze Staffeln preisgekrönter Serien direkt aus den USA, auf Wunsch auch im Originalton
  • kindergerechte Serien und Filme im speziellen Kinderbereich – altersgerecht, werbefrei und sicher
  • spannende Dokumentationen über Natur, Technik und Geschichte

sky-entertainmentSky Go mit Sky Entertainment

  • Großartige Programmvielfalt mit bis zu 49 hochwertigen, deutschen Pay-TV-Sendern, bis zu 20 davon in HD
  • Von Serien und Dokumentationen über Kultur-und Kinderprogramme bis hin zu Lifestyle und Live-Sportnachrichten.
  • mit Sky Box Sets komplette Staffeln der neusten und besten Serien auf Abruf

sky-cinemaSky Go mit Sky Film

  • hunderte von Filmen auf Abruf, darunter aktuelle Blockbuster kurz nach Kinostart sowie zeitlose Klassiker
  • aktuelle Folgen und ganze Staffeln preisgekrönter Serien direkt aus den USA, über Sky Atlantic wahlweise auch im Originalton

sky-bundesligaSky Go mit Sky Fußball Bundesliga

  • alle Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga – live oder auf Abruf für unterwegs
  • Hintergründe, Interviews und Analysen sowie spannende Sportshows, etwa Mein Stadion oder Sky90

sky-sportSky Go mit Sky Sport

  • alle Spiele der UEFA Champions League und des DFB-Pokals sowie die Top-Spiele der UEFA Europa League und der englischen Premier League live
  • alle Rennen der Formel 1 vom ersten freien Training bis zur Siegerehrung live
  • alle vier Golf Majors sowie alle Turniere der European Tour und der US PGA Tour live
  •  Live-Sport-Events wie z.B. Tennis aus Wimbledon,  Beach Volleyball oder Top-Spiele der NBA und NFL

Unterschied zwischen Sky Go und Sky Ticket:

Bei Sky Go und Sky Ticket handelt es sich grundsätzlich um zwei verschiedene Produkte. Mit Sky Go können Kunden einzelne Inhalte des Abos per Internet, iPad, iPhone, Xbox 360 sowie ausgewählten Android- und Windows 10 Smarpthones abrufen. Auch Sky Ticket bietet die Möglichkeit ausgewählte Premium-Inhalte über das Internet – ohne Sky Abo – abzurufen und ist jdurch die Monatstickets und das Sport Wochen- und Tagestickt flexibel kündbar.

Sky Go Extra – Sky Go im Offline-Modus

Sky Go Extra

Mit Sky Go Extra hat Sky seinen Dienst Sky Go um nützliche Zusatzfunktionen erweitert. Sky Go Extra kostet monatlich 4,99 Euro und ist flexibel zum Monatsende jederzeit kündbar. Mit der Buchung von Sky Go Extra wird der Funktionsumfang in der Sky Go App automatisch erweitert. Sky Go Extra bietet gegenüber Sky folgende Vorteile:

  • Sky Go Extra Kunden können Sky Go auf zwei Geräten gleichzeitig nutzen
  • Sky Go Inhalte können auf Smartphone oder Tablet heruntergeladen werden
  • Downloads können mit Sky Go Extra im Ausland genutzt werden.
  • Sky Go Extra kann auch ohne Internetverbindung verwendet werden

Generell können mit Sky Go Extra, Sky Go Inhalte ohne Internetverbindung im Offline-Modus genutzt werden. Bei der Nutzung von Sky Go Extra gibt es allerdings auch folgende Einschränkungen:

  • Es können maximal 25 Titel gleichzeitig auf Smartphone oder Tablet sein
  • Downloads sind nur 30 Tage abrufbar
  • Inhalte können nur in Deutschland oder Österreich heruntergeladen werden
  • Pausierte Titel müssen innerhalb von 48 Stunden wiedergegeben werden
  • Einzelne Inhalte sind 2 x pro Jahr downloadbar
  • Sky Go Extra funktioniert nicht am PC
  • Es dürfen maximal fünf Spielfilme gleichzeitig heruntergeladen werden

Trotz der Einschränkungen ist Sky Go Extra eine interessante Erweiterung für das Sky Abo. Auch im Offline-Modus kann Sky Go so in Bahn, Bus, Flugzeug oder Ausland genutzt werden. Zur Buchung von Sky Go Extra

Sky Go für Pc, iPhone, Android und Xbox

Für Kunden mit Sky Go ist der Abruf über den Browser, das Smartphone oder das Tablet kostenfrei und im monatlichen Preis enthalten. Offiziell werden von Sky Go aktuell folgende Geräte unterstützt:

  • PC & Mac sowie Xbox One
  • iOS: iPad, iPhone 6S, iPhone 6….& iPod touch – auch über AirPlay
  • Android: Samsung Galaxy S5, S4, S3,  Galaxy S5 mini, S4 mini,  Galaxy Note 10.1, Note 3, Note 2, Tab 3 und Tab 2 (je 7.0/10.1)
  • Windows 10 Mobilgeräte
  • Samsung Smart TV (Modelle 2012 und 2013)
  • Google Chromecast-Streaming

Mit einem Trick lässt sich Sky Go mit beliebigen Android-Geräten, wie z.B. dem Samsung Galaxy S6, Sony Xperia Z oder HTC One M8/M9 nutzen.

Sky Go empfangen – So funktioniert´s

Sky Go wird von Sky auf immer mehr Geräten bereitgestellt und kann auf verschiedenen Plattformen genutzt werden. Um Sky Go zu empfangen gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Sky Go über Browser:
Über den Webbrowser steht Sky Go unter der Web-Adresse http://www.skygo.sky.de auf allen Geräten mit Internet zur Verfügung. Nach dem Login mit Kundennummer oder Email-Adresse und der Sky-Pin können die Inhalte bequem online abgerufen werden.

Sky Go für iPhone/iPad:
Für iPhone, iPad und iPod Touch bietet Sky kostenlose Apps im App Store zum Download an. Nach der Installation erfolgt der Login automatisch mit dem Öffnen der App auf dem iPhone, iPad oder iPod. Notwendige Voraussetzungen sind die Betriebssystemversion  iOS 5.0 oder höher sowie eine stabile WiFi oder 3G-Verbindung.

Sky Go für Android-Geräte:
Die Sky Go App steht für Android-Nutzer im Google Play Store zum kostenlosen Download bereit und steht derzeit für diese Geräte zur Verfügung:

  • Google Nexus 5 und Google Nexus 7
  • Samsung Galaxy S3, Galaxy S4, Galaxy S4 mini und Galaxy S5
  • Samsung Galaxy Note 2. Galaxy Note 3 und Galaxy Note 10.1
  • Samsung Galaxy Tab 3 10.1, Galaxy Tab S 8.4, Galaxy Tab S 10.5, Galaxy Tab 3 7.0, Galaxy Tab 4 7.0 und Galaxy Tab 4 10.1

Sky Go für Xbox 360: Eine weitere mögliche Empfangsoption stellt die Microsoft-Spielekonsole Xbox 360 dar. Sky Go ist als App im Xbox Live Store erhältlich und kann auf dem System installiert werden. Nach einem kurzen Login können die Inhalte über die Xbox abgerufen und über den Fernseher angeschaut werden. Die Steuerung kann wahlweise mit dem Xbox-Controller oder mit Kinect erfolgen.

Sky Go Funktionen im Überblick:

Sky Go Mobile Record:
Mit Mobile Record kann der heimische Sky+Receiver bequem per App gesteuert und die Aufnahme programmiert werden. Die Funktion steht nach dem Login im Sky Guide zur Verfügung und übermittelt die gewünschten Aufnahmen an den Receiver daheim.

Sky Go Guide:
Der Sky Guide zeigt innerhalb der App eine Übersicht des laufenden Programms an und ermöglicht die Planung der gewünschten Inhalte, die Aufnahme über Mobile Record und den Blick ins Archiv bereits aufgezeichneter Programme.

Sky Go für Kinder:
Speziell für Kinder bietet Sky Go einen separaten Kids-Bereich, der auf Wunsch mit einer Kindersicherung versehen werden kann und den Zugang zu den übrigen Inhalten unterbindet. Der Kids-Bereich wurde speziell auf die Bedürfnisse der Kleinsten ausgerichtet und in Gestaltung und Navigation angepasst. Kinder können ihre Lieblingsserien und ausgewählte Kinderfilme problemlos abrufen und auch unterwegs ansehen. Um das Erlebnis zu verbessern, kann der Kids-Bereich mit einem persönlichen Hintergrundbild versehen werden.

Sky Go Geräteliste zurücksetzen:
Sky Go ermöglicht die Nutzung/Registrierung auf bis zu vier Geräten, eine parallele Nutzung ist jedoch nicht möglich. Im Login Bereich unter Einstellungen können Sky-Kunden die Geräteliste zurücksetzen und neue Geräte für Sky Go registrieren. Ein Zurücksetzen der Geräteliste ist nur alle 60 Tage möglich und lässt sich nicht umgehen.

Sky Go mit Sky Go Extra
Mit Sky Go macht Sky viele seiner Programminhalte mobil. Mit dem Zusatzdienst Sky Go Extra können Inhalte auch ohne Internetverbindung im Offline-Modus, nach vorherigem Download, genutzt werden. Vor allem für Bundesliga-Fans ist Sky Go ein Highlight, Spiele lassen sich so auch unterwegs verfolgen. Wünschenswert wäre jedoch auch die Möglichkeit einer Echtzeitabfrage der aller Sky-Sender per Sky Go.
Dieses Sky Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3,55/5 aus 11 Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentare zu “Sky Go und Sky Go Extra”

  1. Hallo wäre es möglich bei skygo in den Player eine Funktion einzufügen das man das display teilt und über eine vr brille schauen kann wäre super

  2. Sky Go finde ich nicht so interessant.
    Wenn man Chrome Castro nutzen könnte, wäre es klasse.
    Aber das will Sky nicht, wg. lizenzrechten.

    Das aber ist nachweislich gelogen.

    Denn mit der Xbox 360 kann man Sky go auch nutzen.
    Und diese kann man ja auch an andere Fernseher anschließen.

    Auch aufgrund der Preiserhöhung die mir ins Haus steht, habe ich heute Sky eh gekündigt.

    Service und Angebot wird immer weniger, kosten immer höher.

    Nur wegen dieser Drecks Bundesliga.