Sky On Demand ersetzt Sky Anytime

Sky-On-DemandSky On Demand – Im November strukturiert der Pay-TV-Anbieter Sky nicht nur sein Angebot um, sondern ändert auch den Namen Sky Anytime auf Sky On Demand. Größere Änderungen müssen Sky-Kunden allerdings nicht befürchten, das grundsätzliche Angebot bleibt trotz neuen Namens gleich.

Sky on Demand ersetzt Sky Anytime

Im November führt Sky eine umfassende Umstrukturierung der hauseigenen Angebote durch und unterzieht die Pakete und Inhalte einem Update. Die bisherige Tarifstruktur bestehend aus Sky Welt, Sky Film, Sky Sport und Sky Fußball Bundesliga wird zum Teil aufgelöst und durch Sky Starter, Sky Entertain und Sky Cinema sowie Sky Bundesliga und Sky Sport ersetzt.

Im gleichen Atemzug wird auch die Demand-Plattform Sky Anytime angepasst und mit dem neuen Namen Sky on Demand versehen. Sky On Demand ist auch weiterhin über den Sky+Receiver abrufbar und bietet zahlreiche Programm-Highlights auf Abruf. Das Angebot ist in vielen Sky-Paketen inklusive und kann auf Wunsch jederzeit genutzt werden. Als Neuerung werden zukünftig auch die Inhalte des Streaming-Dienstes Sky Go über Sky on Demand verfügbar sein – zumindest dann, wenn der Receiver mit dem Internet verbunden wird.

Größere Änderung an den Inhalten gibt es nicht. Sky on Demand führt die Vielfalt Sky Anytimes weiter und stellt zahlreiche Programme, Serien, Dokus und Co. auf Abruf über den Sky+Receiver bereit. Auch in Zukunft kommen täglich neue Inhalte hinzu und können mittels Fernbedienung bequem angesehen werden. Sky verspricht, das Angebot noch umfangreicher als bisher zu gestalten. Dazu zählen unter anderem folgende aktuelle Filme „Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere“ und „Nachts im Museum – das geheimnisvolle Grabmal“ sowie Serien-Highlights wie die erste Staffel von „The Last Panthers“ oder die fünfte Staffel von „American Horror Story: Hotel“. Hinzukommen hochwertige Dokumentationen, Kindesendungen, etwa „Heidi 3D“ und „Star Wars Rebels“ sowie exklusive Sporthighlights, etwa Spiel-Zusammenfassungen und die Bundesliga Collection.

Sky On Demand per Internet

Werbeunterbrechungen wird es auch bei Sky On Demand nicht geben. Allerdings erfordert der vollständige Zugriff auf alle Inhalte eine Verbindung mit einem Internetanschluss, der die Programme über Kabel oder WLAN synchronisiert. Alternativ kann die Übertragung auch über das Fernsehkabel oder Satellit stattfinden, in diesem Fall können jedoch nicht alle Inhalte abgerufen werden.

Sky on Demand Anytime

Um den Zugriff zu erleichtern, stellt Sky mit Sky On Demand eine neue Benutzeroberfläche bereit, mit der sich die gewünschten Inhalte schneller finden und komfortabel abrufen lassen. Zudem ist das neue Angebot Sky Box Set, welches Zugriff auf vollständige Serien-Staffeln bietet, in einem eigenen Unterbereich innerhalb Sky On Demands zu finden.

Sky On Demand für alle Kunden

Wie Sky mitteilt, profitieren nicht nur Neukunden von den neuen Angeboten. Neben Neukunden können auch Bestandskunden  auf Wunsch innerhalb ihrer Laufzeit in die neue Paketstruktur wechseln. In diesem Fall wird das bisher genutzte Sky Anytime automatisch auf Sky On Demand umgestellt. Der Abruf erfolgt über die blaue Taste der Sky-Fernbedienung.

Programmhighlights Sky On Demand:

  • Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere
  •  Nachts im Museum – Das geheimnisvolle Grabmal
  •  Ruhet in Frieden – A Walk Among the Tombstones
  •  The Last Panthers (Staffel 1)
  •  Silicon Valley (Staffel 2)
  •  American Horror Story: Hotel (Fox, Staffel 5)
  •  Honig im Kopf (Dezember)
  •  Marvel’s The Avengers 2: Age of Ultron (Dezember)
  •  Fast & Furious 7 (Dezember)
  •  The Leftovers (Staffel 2, Dezember)
  •  The Knick (Staffel 2, Dezember)
  •  The Walking Dead (Fox, Staffel 6)

Weitere Informationen zur Umstrukturierung der Sky-Programme sind unter Sky Entertainment Paket wird neues Sky Basispaket sowie unter www.sky.de zu finden.

Dieses Sky Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3,52/5 aus 23 Bewertungen)
Loading...