Sky Pay TV ab 2018 auch als Internetstream verfügbar

Sky Q SilverSky Pay TV als Internetstream – Ab 2018 werden die Sky Pay TV Inhalte auch per Internetstream zur Verfügung stehen. Bislang ist das Angebot auf Satellit, Kabel und IPTV beschränkt, mit Sky Ticket steht lediglich eine abgespeckte Version per Internet zur Verfügung.

Sky Pay TV als Internetstream

Sky-Kunden können die Pakete des regulären Abonnements derzeit nur per Kabelanschluss, Satellit und IPTV empfangen, eine Übertragung über das Internet gibt es nicht. Zwar bietet Sky mit Sky Ticket eine Streamingoption an, stellt über diese jedoch nur abgespeckte Inhalte, hauptsächlich auf Abruf, bereit.

Wie tv digital berichtet, plant das Unternehmen ab 2018 eine Ausweitung des Angebots und wird die hauseigenen Abo-Inhalte auch per Internetstream anbieten. Die Offerte soll das vollständige Angebot der regulären Abonnements umfassen und als Alternative zu den bisherigen Verbreitungswegen Satellit, IPTV und Kabel zur Verfügung stehen. Kernstück soll dabei der Sky Q Receiver sein, der bereits in Großbritannien zum Einsatz kommt. Über ihn sollen die Streaminginhalte auf die heimischen TV-Geräte gelangen und wie bei einem regulären Abonnement bereitstehen.

Der Startschuss für den neuen Service soll im Jahr 2018 in Großbritannien erfolgen, weitere Länder, unter anderem Deutschland und Österreich, sollen folgen. Wie genau das Angebot aussehen und zu welchen Preisen es zur Verfügung stehen wird, ist nicht bekannt.

Dieses Sky Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2,09/5 aus 11 Bewertungen)
Loading...