Sky Ticket kündigen – So einfach geht die Ticket Kündigung

Mit einem Sky Ticket können Nutzer auf die Inhalte von Sky jederzeit und überall zugreifen. Kunden sind mit einem Sky Ticket flexibel und haben keine langen Vertragslaufzeiten. Doch wie kann man ein Sky Ticket einfach & schnell kündigen? Wir stellen die verschiedenen Möglichkeiten einer Kündigung vor und erklären, was es für Sky Ticket Nutzer zu beachten gilt.

  1. Sky Ticket Kündigung
  2. Kündigungsfristen und Mindestlaufzeit
  3. Sky Ticket online kündigen
  4. Sky Ticket per Telefon kündigen
  5. Sky Ticket per Fax / Brief kündigen
  6. Ticket Kündigung per E-Mail
  7. Buchung eines Sky Tickets widerrufen

Sky Ticket Kündigung – Dies ist zu beachten

Kunden, die sich nicht lange an Sky binden möchten, können sich für ein flexibles Sky Ticket entscheiden. Im Gegensatz zu einem Sky Abo Angebot haben die Sky Tickets keine Vertragsbindung und lange Laufzeiten. Denn die Kündigung eines Sky Abos ist erst nach einer Mindestlaufzeit von 12 bzw. 24 Monaten möglich. Interessenten können sich für eine Sky Entertainment Ticket, Sky Supersport Ticket oder Sky Cinema Ticket entscheiden.

Auch nach einer Kündigung von Sky Ticket können Nutzer bis zum Ende ihres Abrechnungszeitraums Sky Ticket nutzen und Inhalte streamen. Kunden die Sky Tickest mit einem Sky TV Stick bzw. TV Box gebucht haben, können die Hardware auch nach dem Ender der Laufzeit behalten.

Während das Entertainment und Cinema Ticket nur als Monatsticket angeboten wird, ist das Supersport Ticket als Monats- sowie Wochen- und Tagesticket verfügbar. Die Tickets mit einer Laufzeit von 24 Stunden bzw. 7 Tagen enden automatisch. D.h. es ist keine Kündigung erforderlich. Dagegen verlängern sich die Monatstickets nach Ablauf automatisch. Doch welche Mindestlaufzeit und Kündigungsfrist gibt es?

Sky Ticket Kündigungsfrist und Mindestlaufzeit

Seit März 2019 ist eine Kündigung der Sky Monatstickets jederzeit zum Ende des aktuellen Abrechnungszeitraums möglich. Wurde beispielsweise ein Sky Ticket am 2. März 2019 gebucht, kann eine Kündigung bis zum 1. April um 23.59 Uhr erfolgen. Die Mindestlaufzeit der Sky Monatstickets beträgt jeweils einen Monat.

In der Vergangenheit war die Kündigung eine Sky Tickets nur mit einer Frist von 7 Tagen zum Ende des ersten vollen Kalendermonats möglich. Ein Sky Ticket das beispielweise am 10. Januar 2019 gebucht wurde, konnte erstmals am 28. Februar 2019 gekündigt werden. Der Eingang der Kündigung musste in diesem Fall bis zum 21. Februar erfolgen.

Sky Ticket online kündigen

Die schnellste und einfachste Möglichkeit, um ein Sky Ticket zu kündigen, ist eine „Online-Kündigung“. Dazu benötigen Kunden nur ihre Kundennummer bzw. E-Mail Adresse und 4-stellige Sky PIN. Um das entsprechende Sky Ticket zu verwalten gehen Kunden wie folgt vor:

  1. Auf der Webseite von Sky Ticket mit Kundendaten einloggen.
  2. Im Menü „Account & Tickets“ auf „Meine Tickets“ klicken.
  3. Sky Ticket auswählen und auf „Sky Ticket kündigen“ klicken.
  4. Kündigung mit Klick auf „Ja, ich will“ bestätigen.
  5. Kündigungsgrund auswählen und Kündigung bestätigen.

Nach der Kündigung erscheint bei der Laufzeit des jeweiligen Monatstickets der Hinweis „Tickets laufen aus zum XX.XX.2019“. Zudem erhalten Kunden nach der  Online-Kündigung  eine Kündigungsbestätigung per E-Mail. Außerdem haben Kunden die Möglichkeit die Kündigung durch Klick auf einen Link zu widerrufen. Dies kann ebenfalls im Online-Kundencenter durch anklicken des Buttons „Kündigung zurücknehmen“ erfolgen.

Sky Ticket per Telefon kündigen

Des Weiteren haben Sky Ticket Kunden die Möglichkeit, ihre gebuchten Sky Tickets telefonisch zu kündigen. Die Sky Ticket Hotline können Nutzer unter der Festnetznummer 089 99727900 erreichen. Für die Sky Hotline gelten folgende Servicezeiten:

Mo-Sa. 08.00 Uhr – 22.00 Uhr
So. 09.00 Uhr – 22.00 Uhr

Für Kunden mit einem Telefonanschluss mit Festnetz-Flat oder einen Handytarif mit Allnet-Flatrate ist der Anruf kostenlos. Ansonsten fallen die üblichen Kosten für ein Gespräch ins deutsche Festnetz an.

Sky Ticket per FAX oder Brief kündigen

Neben der telefonischen Kündigung zählt die Kündigung per Brief oder Fax zu den klassischen Varianten. Allerdings kommuniziert Sky seit geraumer Zeit keine Faxnummer mehr. Es gibt daher aktuell keine Möglichkeit, das Sky Ticket per Fax zu kündigen. Alternativ können Nutzer eine Kündigung per Brief an folgende Adresse versenden.

Sky Deutschland
Sky Ticket
22033 Hamburg

Allerdings sollten Kunden in diesem Fall die vergleichsweise längeren Brieflaufzeiten beachten. Eine Kündigung wird erst mit Eingang der Kündigung wirksam und nicht mit dem Poststempel. Zudem sollten Nutzer den Brief per Einwurf Einschreiben versenden, um einen Nachweis der Kündigung zu erhalten. Im Kündigungsschreiben sollten Kunden neben der persönlichen Adresse auch immer ihre Kundennummer/Vertragsnummer angeben und eine Bestätigung der Kündigung verlangen. Die Formulierung der Kündigung kann z.B. wie folgt lauten:

Musterhausen, den 31.03.2019

Max Mustermann
Musterstraße 1
11111 Musterhausen

Sky Deutschland
22033 Hamburg

Sky Ticket Kündigung Kundennummer XY.XX.YXX

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich mein Sky Ticket fristgerecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Bitte senden Sie mir eine schriftliche Bestätigung der Kündigung und nennen mir den Beendigungszeitpunkt.

Mit freundlichen Grüßen

Max Mustermann

Ticket Kündigung per E-Mail

Einfach und unkompliziert funktioniert die Kündigung eines Sky Monatstickets zudem per E-Mail an die Adresse service@sky.de. In der Betreffzeile können Kunden „Sky Ticket Kündigung“ angeben. In 1-2 Sätzen sollten dann die Kündigung zum nächstmöglichen Zeitpunkt formuliert und eine Kündigungsbestätigung angefordert werden.

Alternativ kann der zuständige Sky Kundenservice auch per Kontaktformular kontaktiert werden. Zur Kontaktaufnahme wird die Kundennummer und E-Mail Adresse des Sky Ticket Accoungs benötigt. Bei Kunden die eingeloggt sind, wird automatisch Kundennummer und E-Mail Adresse eingetragen. Anschließen als Grund für die Kontaktaufnahme „Kündigung & Widerruf“ wählen und das Anliegen kurz schildern.

Buchung eines Sky Ticket widerrufen

Um die Buchung eines Sky Tickets zu widerrufen, darf in keinem Fall die Aktivierungs-PIN der Willkommens-Mail eingegeben werden bzw. der Link zur Aktivierung angeklickt werden. Bis zu diesem Zeitpunkt ist ein Widerruf innerhalb von 2 Wochen möglich.

Hat der Kunde bereits seinen Sky Ticket Zugang aktiviert, ist ein Widerruf des Sky Tickets nicht mehr möglich. Denn der Kunde hat vor Abschluss seiner Bestellung zugestimmt, dass Sky Tickets, die bereits vor Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist starten, Sky mit der Vertragsausführung beginnt. Dadurch verliert der Kunde vorzeitig sein Widerrufsrecht.

Dieses Sky Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3,50/5 aus 2 Bewertungen)
Loading...