SKY -ANGEBOT.de
 

Sky Sendersuchlauf: Neue Sky Sender suchen – So geht’s

Sobald Sky neue Sender einspielt oder die Sortierung ändert kann ein Sendersuchlauf notwendig sein. Denn nicht immer nehmen der Sky Q oder Sky+ Receiver die Anpassung automatisch vor. So funktioniert der Sendersuchlauf bei Sky.

Inhaltsverzeichnis

Fehlende Sender nach Sky Q Receiver SAT Update

Update vom 02.02.2021 Durch ein nächtliches Update der Sky Q Receiver mit Satellitenempfang gibt es Probelme beim Empfang von Sky SAT Sendern. Für die Wiederherstellung der Sender empfiehlt Sky folgende Lösung:

  1. Erneuten Sendersuchlauf
  2. SAT Einstellungen zurücksetzen (Mein Sky Q –> Einstellungen –> Einrichten –> Satellitenempfang –> Satellitensignal –> Zurücksetzen)
  3. Einstellungen zurücksetzen (Mein Sky Q –> Einstellungen –> 001 –> Zurücksetzen –> Einstellungen zurücksetzen –> Bestätigen)
  4. Softwareupdate über das Bootloadermenü (Resettaste hinten am Receiver ca. 15 Sekunden drücken)

Nach jedem einzelnen Schritt sollen Kunden überprüfen, ob die Sender wieder verfügbar sind.

Sky Sendersuchlauf bei Programmänderungen

Obwohl viele Sky Sender schon seit Jahren ausstrahlt werden, gibt es immer wieder Änderungen bei der Programmbelegung. Zum Beispiel dann, wenn neue Kanäle hinzukommen oder bestehende abgeschaltet werden. Etwa dann, wenn Sky die Zusammenarbeit mit dem Sender einstellt. Manchmal wechseln Programme jedoch auch einfach den Sendeplatz und sind dann nicht mehr auf dem üblichen Kanal zu finden.

Bei diesen oder Problemen mit den Kanälen ist mitunter ein neuer Sendersuchlauf notwendig. Zwar nimmt Sky diesen oft automatisch vor, wenn sich etwas ändert, nicht immer jedoch erfolgreich. Damit Sky Kunden jederzeit auf ihre Programme zugreifen können, müssen diese ab und an selbst aktiv werden. Nämlich, in dem der Sendersuchlauf manuell durchgeführt wird.

Sendersuchlauf beim Sky Q Receiver

Der Sky Q Receiver gehört zur aktuellen Gerätegeneration und ist in vielen Haushalten im Einsatz. In der Regel spielt Sky Senderänderungen automatisch über Nacht ein, so dass Nutzer nicht selbst aktiv werden müssen. Ist das dennoch notwendig, zeigt diese Anleitung wie es geht:

  Sky Q Receiver Sendersuchlauf durchführen

  1. Home-Taste drücken und „Mein Sky Q“, „Einstellungen“ und dann „Status“ auswählen
  2. Je nach Empfangsart „Satellitensignal“ oder „Kabelsignal“  wählen
  3. Kabel- oder Sat-Signal einrichten

Empfang per Satellit

  1. „Zurücksetzen“ mit „OK“ bestätigen und Neustart des Receivers abwarten
  2. Satelliteneinrichtung durchführen und Ein-KabelZwei-Kabel und SatCR auswählen
  3. Wohnsitz bestätigen und Sendersuchlauf durchführen
  4. Tuner automatisch oder manuell konfigurieren und Tuner-Band für Tuner 1 und Tuner 2 wählen
  5. „Fortsetzen“ wählen und mit „Ok´K“ bestätigen

Empfang per Kabel

  1. „Kabelanbieter ändern“ wählen
  2. Option „Neuer Kabelanbieter, gleiche Smartcard“ mit „Neuer Scan“ bestätigen
  3. „Willst du jetzt die Sendersuche starten?“ mit „OK“ aktivieren
  4. Genutzten Kabelanbieter oder „Sonstige Kabelnetze“ auswählen
  5. „Fortsetzen“ wählen und mit „OK“ bestätigen

Sky+ Receiver mit Sendersuchlauf konfigurieren

Sky Kunden, die keinen Sky Q Receiver nutzen, benutzen meist einen älteren Sky+ Receiver. Dieser ist Dank eines Updates ebenfalls mit Sky Q ausgestattet. Allerdings ist auch hier ab und ein Sendersuchlauf notwendig. So geht’s:

  Sky+ Receiver Sendersuchlauf durchführen

  1. Menü-Taste drücken und Service-Menü öffnen
  2. Option „Suchlauf“ auswählen
  3. Zu „Modus“ navigieren und zwischen „Alle Sender ersetzen“ und „Neue Sender hinzufügen“ wählen
  4. „Suchlauf starten“ mit „OK“ bestätigen
  5. Service-Menü erneut ansteuern
  6. „EPG-Aktualisierung“ wählen und mit „Jetzt aktualisieren“ durchführen

Weitere Details zum Sendersuchlauf und der Aktualisierung der Programme finden Nutzer in der Bedienungsanleitung des Sky+ und Sky Q Receivers.

FAQ zum Sendersuchlauf bei Sky

Warum ist ein Sendersuchlauf notwendig?

Sobald sich Sender ändern, neu hinzukommen oder aus dem Sortiment genommen werden, kann ein Sendersuchlauf notwendig sein.

Wie führe ich einen Sendersuchlauf bei Sky durch?

Der Sendersuchlauf ist in den Einstellungen zu finden und kann dort manuell gestartet werden. Unsere Anleitung zeigt wie es geht.

Was passiert bei einem Sky Sendersuchlauf?

Dabei fragt der Receiver im Satelliten- oder Kabelnetz die aktuelle Senderliste ab und spielt diese ein. Dadurch können Nutzer (wieder) alle verfügbaren Programme sehen.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3,46 /5 aus 13 Bewertungen)
Loading...

Ähnliche Sky Angebote und News

Angebot endet in:
Gültig bis:26.09.2021
Empfang:Sky Abo (Satellit, Kabel & Internet)
Inhalt:

Sky Entertainment + Sky Bundesliga, Sky Sport oder Sky Cinema (mit allen Angeboten kombinierbar)

Inklusive:

HD, Sky Box Sets, Sky Go, On Demand, Sky Q Receiver

Ersparnis:
  • 125 € Gutschein (ab 1 Paket)
Laufzeit:

12 Monate (danach mtl. kündbar)

Preis:

ab 17,50 €*/Monat

Formel 1 bei Sky

alle Infos - ab 26.03. live

Sky für Kabel | DSL | IPTV

Welche Anbieter haben Sky

SKY PRODUKTE

Welche gibt es und was ist drin?

Suchen

Finden Sie wonach Sie suchen

SKY NEWS & Ratgeber

Immer aktuell und informativ

SKY FAQ

Die wichtigsten Fragen beantwortet

SKY ANGEBOTE

Angebot passend für dich!

Sky Empfehlungen

Aktuelle Top-Serien & Filme

SKY ANGEBOTE PER E-MAIL

Jetzt für Newsletter anmelden!

Jetzt anmelden und die besten Sky Angebote per E-Mail erhalten!

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.      Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen